PANDION MAISON 2 – Köln Junkersdorf

Das Gelände einer früheren belgischen Kaserne im Kölner Westen ist jetzt eine beliebte Wohnadresse. In dem neu entstandenen Stadtwaldviertel Junkersdorf erwarb PANDION im Rahmen des Gesamtprojekts drei denkmalgeschützte Kasernen. Durch umfangreiche Eingriffe in die innere Struktur der Gebäude entstanden moderne Neubauwohnungen. Insbesondere die großen vorgelagerten Balkone tragen zur Wohnqualität bei.


Wohneinheiten

42


Fertigstellung

2006


Projektvolumen

10 Mill.


Architekten

Büro Peter Esser, Köln